Autsch: Ubisoft-Server gehackt! Nutzerdaten wurden entwendet!

Autsch: Ubisoft-Server gehackt! Nutzerdaten wurden entwendet!

0 124

Der französische Spiele-Publisher Ubisoft hat in der vergangenen Nacht bekannt gegeben, das die Server für den Hauseigenen Dienst “Uplay” gehackt worden sind. “Nutzerdaten wurden entwendet, jedoch [highlight color="yellow"]keine[/highlight] Kreditkarten-Informationen!”, informiert Ubisoft.

Wann genau der Angriff statt fand, verrät das Unternehmen nicht, sondern spricht lediglich von “kürzlich“. Die entwendeten Informationen sollen Nutzernamen, E-Mail Adressen und die verschlüsselten Passwörter enthalten. Da die Zahlungsinformationen nicht auf den Ubisoft-Server gespeichert werden, konnten diese nicht entwendet werden.

Ubisoft empfiehlt das aktuelle Passwort zu ändern. Außerdem wird empfohlen, die Passwörter bei weiteren Diensten zu ändern, sofern diese mit der gleichen E-Mail Adresse, wie diese die bei Uplay hinterlegt ist, genutzt werden.

[button color="blue" link=""]Hier könnt ihr euer Passwort ändern[/button]

ÄHNLICHE ARTIKEL